Camps und Workshops

Dakine Freeride Camp 2013

 

Dritte Ausgabe: Trainieren mit den Profis

Dakine_Freeride_Camp_-_Logo

Dakine bietet auch dieses Jahr die beliebten Bike Freeride Camps an. Zur bisherigen Destination Flims stehen neu zusätzlich die Lenzerheide und Verbier zur Auswahl. Die Camps finden zwischen August und Oktober statt.

 

Nach den erfolgreichen Ausgaben 2011 und 2012, finden die Dakine Freeride Camps dieses Jahr in einer erweiterten Form statt. Anstatt wie bisher zwei, bietet Dakine neu drei Camps an. Sie finden jeweils samstags und sonntags statt und zwar am 17./18. August, 24./25. August und 12./13. Oktober.

 

Neben Flims, wo die Camps bisher stattgefunden haben, kommen zwei weitere beliebte Bike-Destinationen hinzu. Dies sind die Lenzerheide, ebenfalls im Graubünden, sowie Verbier in den Walliser Alpen.

 

Lernen mit den Profis

Ziel der Dakine Freeride Camps ist es, seine Bike-Fähigkeiten zu verbessen und das Beste für sich persönlich zu erreichen. In den Workshops liegt der Fokus auf Technik, Selbstvertrauen, Sicherheit und vor allem auf der Freude am Fahren und dies in einer gemütlichen und entspannten Atmosphäre.

 

Die Coachs sind wie bis anhin Profis aus der Bike-Szene. So dürfen sich die Teilnehmer auf professionelle Tipps von z. B. René Wildhaber, Alban Aubert oder Katja Rupf freuen. Anfänger und "Ladies only" willkommen!

 

Erfahrene Teilnehmer werden ihrem Niveau entsprechend in Gruppen eingeteilt. Für Anfänger, die Spass am Freeriden gefunden haben oder es ausprobieren möchten, stehen Anfängergruppen zur Verfügung. So können auch Greenhorns erste Schritte auf dem Bike wagen.

 

Frauen, die lieber unter ihresgleichen trainieren, melden sich in die "Ladies only" Gruppe an. Sie geniessen so die Coachings ohne jeglichen Druck aus der Männerwelt.

 

Preise, nützliche Infos und Tipps

Dank starker Zusammenarbeit zwischen Dakine und den Bike-Destinationen, werden die Kosten der Camps sehr moderat gehalten. Das All-Inclusive-Package enthält jeweils eine Übernachtung inkl. Frühstück und Nachtessen, alle Bergbahntickets und den 2-tägigen Workshop. Wer keines den Anforderungen entsprechendes Bike oder weiteres benötigtes Material besitzt, kann dies zu einem Vorzugspreis mieten

 

Die Coaches sind:

René Wildhaber, Team Rider Dakine International, mehrfacher Gewinner internationaler Wettkämpfe im Freeride und Downhill (Trailfox, Megavalanche). In seinem aktuellen Projekt "Buffalo Soldiers" ist er auf den Spuren seiner Bike-Vorfahren. Motivierter und ruhiger Coach. Beim ersten Camp nicht anwesend.
http://www.renewildhaber.ch

 

Alban Aubert, Freerider und Rekordhalter im Downhill, während 2 Jahren Coach des Schweizer Downhill-Teams. Obwohl sein Ruf weit über die Romandie hinausreicht, ist er mit beiden Beinen auf dem Boden geblieben.
http://www.albanaubert.com

 

Michael Bähler, erfolgreicher Racer im IXS Cup und Ladenbesitzer des Bike-Shops "one80" in Orpund bei Biel. Ein Insider der Bike-Szene, der sich den Umgang mit Gruppen gewohnt ist und sein Wissen gerne weiter gibt.
http://www.one80-shop.ch/teams

 

Katja Rupf, gehört zu den Trek Gravity Girls und fährt im Dakine Bike Team. Erfahrene Wettkampf-Teilnehmerin und vielseitige Mountainbikerin. Sehr motivierter und aufgestellter Coach.
http://www.trekgravitygirls.com

 

Lukas Keller ist Mountainbiker seit 1990 und hat die komplette Entwicklung des Sportes selbst miterlebt. Er leitete mehrere Jahre eine Bikeschule und hat Guide-Erfahrungen in der Schweiz, Griechenland, Italien und Frankreich gesammelt. Seine Leidenschaft für das Freeride- und Downhillbiken und seine grosse Erfahrung im Unterrichten hat ihn zu einem Experten für alle Fragen rund um die MTB-Fahrtechnik gemacht.

 

+ weitere Profi-Coachs, die an Ort und Stelle entdeckt werden können!

  

Zur Anmeldung:
http://www.dakine.ch/de/freeridecamps2013/

 

Bitte alle Fragen zu den Camps richten an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Impressionen 2011
  • dakine_camp_03
  • dakine_camp_09
  • dakine_camp_04
  • dakine_camp_01
  • dakine_camp_10
  • dakine_camp_08
  • dakine_camp_02
  • dakine_camp_05
  • dakine_camp_07
  • dakine_camp_06

 

 

Link zum VIDEO

http://vimeo.com/48579786