News

Wildi's News #2

( 0 Bewertungen )
 
Saisonstart 2014
 

02 Valloire

Nach einigen Top Ten Klassierungen im letzten Jahr bei der Enduro World Series war es am letzten Wochenende für mich endlich möglich meinen ersten Podiumsplatz zu feiern.

Mein dritter Platz war für mich aber eher eine Überraschung – hatte ich mich doch beim Rennen in Schottland an der Hand verletzt und in Valloire hatte ich einen spektakulären Sturz mit einer glücklichen Landung in einem Schnee­feld – echt sehenswert ;-) http://bit.ly/1mjZuci

Meine Rennsaison startete im April in Chile mit dem Montenbaik Enduro in La Parva. Aufgrund von Krämpfen während dem Rennen beendete ich es auf dem 5. Rang. Um die Muskeln zu lockern besuchte ich in der Woche vor dem ersten Enduro World Series (EWS) Rennen die Heissen Quellen in Nevados de Chillan. Die Krämpfe verschwanden sowie auch meine schnellen Beine. Die downhill-lastigen Abfahrten liefen sehr gut, die pedallier-lastigen dafür weniger. Ich beendete das Rennen
als Neunter.

Trotzdem war die Zeit in Chile genial, so viele verschiedene Trails, herrliche Landschaften und freundliche Leute. Es war hart dem sonnigen Chile auf Wiedersehen zu sagen und ins ver­regnete Schottland zu reisen. Die Rennläufe beim EWS in Schottland waren kurz, die Über­führungs­etappen lang – nicht mein bevorzugtes Terrain. Nach einem Sturz auf meine linke Hand war ich froh das Rennen auf dem 12. Rang zu beenden.

Neben meinen Wettkampfaktivitäten laufen noch verschiedene Projekte. Der Bau des Bikeparks am See hat begonnen und ich unter­stütze ihn mit Rat und Tat. Zusätzlich machte ich noch Filmaufnahmen im Tessin und bald folgt eine Produktion für MTB-Mag.com. Bei den Dakine Freeride Camps werde ich als Coach Fahrtechnik-Unterricht anbieten und . . .

. . . dieses Wochenende findet mein Nachwuchs Förder­programm „Wildi's Füchse" statt, welches ich zusammen mit Red Bull realisiere. Dazu werde ich mit sechs jungen Talenten Fahrtechnik trainieren und eine Enduro Tour machen.  

 
 Resultate
9.   Rang Enduro World Series #1, Chile
12. Rang Enduro World Series #2, Schottland
3.   Rang Enduro World Series #3, Valloire, FRA

 
 Galerie
Fotos: Matthew DeLorme

  • EWS1-Chile_01
  • EWS1-Chile_02
  • EWS2-Schottland_02
  • EWS3_Valloire_02
  • EWS2-Schottland_01
.